Datenschutz

Datenschutzerklärung „Brauhaus Lemke am Hackeschen Markt“


Die Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH hat höchste Anforderungen an den Persönlichkeitsschutz, Datenschutz und die Datensicherheit. Mit dieser Datenschutzerklärung möchte die Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH umfassend darüber informieren, wie mit personenbezogenen Daten der Nutzer verfahren wird.


Die Datenschutzerklärung kann jederzeit unter
http://www.lemke.berlin/bhm_impressum/ abgerufen, ausgedruckt sowie heruntergeladen bzw. gespeichert werden.
Diese Datenschutzerklärung ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH, die unter 
http://www.lemke.berlin/bhm_disclaimer/ und abrufbar sind.

§ 1 Geltungsbereich und verantwortliche Stelle
(1) Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang der Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH mit personenbezogenen Daten der Besucher der Websites der Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH (nachfolgend „Brauhaus-Website“). 
(2) Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung (im Folgenden: Datenverwendung) im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes ist die Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH, Dircksenstraße, S-Bahnbogen 143, 144, 10178 Berlin-Mitte (im Folgenden: Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH ). Nähere Angaben finden sich im Impressum der Website.

§ 2 Grundlagen
(1) Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH verpflichtet sich, die Privatsphäre der Besucher und Nutzer der Brauhaus-Website zu schützen und deren persönliche Daten ausschließlich nach Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.
(2) Die Mitarbeiter der Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

§ 3 Datenverwendung beim Besuch des Brauhaus-Website
(1) Die Brauhaus-Website kann besucht werden, ohne dass der Besucher Angaben zu seiner Person machen muss.
(2) Im Rahmen der Verbindungsherstellung und –erhaltung via Internet zwischen abrufendem Rechner der Besuchers und angefragtem Rechner der Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH werden solche Daten gespeichert, die zum Erkennen, Eingrenzen oder Beseitigen von Störungen oder Fehlern notwendig sind. 
(3) Zu Zwecken der Gestaltung, technischen Umsetzung und statistischen Erfassung der Besuche der Brauhaus-Website werden Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Besuchers abgelegt und ggf. beim nächsten Besuch automatisch wieder erkannt werden. Wenn der Besucher dies nicht möchte, so kann er seinen Internetbrowser so einstellen, dass Cookies vom Computer gelöscht, alle Cookies blockiert oder der Benutzer gewarnt wird, bevor ein Cookie gespeichert wird. Dies führt nicht zu einer Einschränkung der Funktionalität der Website. Folgende Cookies werden eingesetzt:

Session Cookie: Diese werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch von der Festplatte des Besucher-Rechners gelöscht. Es werden folgende Daten erhoben: Browsertyp, Betriebssystem, Herkunftsland des abrufenden Rechners. Spätestens 48 Stunden nach Ende Ihres Besuchs auf der Internetseite ("Session") werden diese bei uns gespeicherten Cookies gelöscht.


24-Stunden-Cookie: Dieses Cookie hat einen Gültigkeit von 24 Zeitstunden und dient dazu, festzustellen, ob ein Nutzer in den letzten 24 Stunden schon einmal auf der Seite war.

(4) Ein Rückschluss auf die Person des Besuchers ist nicht möglich. Insbesondere werden in keinem Fall IP-Adressen gespeichert.

§ 4 Datenverwendung bei Reservierungsanfragen auf der Brauhaus-Website
(1) Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH bietet auf der Brauhaus-Website die Möglichkeit, Reservierungsanfragen für Tische im Lokal, Verkostungen oder Führungen zu stellen. Diese Anfragen setzen jeweils die Angabe des Namens und Vornamens, der Anschrift, der E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Nutzers sowie des Datums, der Uhrzeit und der Anzahl der Personen, für die Reservierung gelten soll, voraus. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich zur Bearbeitung der Buchungsanfrage. Die Einwilligung des Nutzers in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten, die im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfragen durch Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH erfolgt, wird mit dem Absenden der Reservierungsanfrage erteilt.
(2) Informationen über Bankverbindungen oder Kreditkartendaten werden von der Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH nicht erhoben.
(3) Sofern der Nutzer bei der Registrierung oder Nutzung des Brauhaus-Website Daten zu seiner Person eingibt (ausgenommen Pflichtangaben nach § 4 Absatz 2, 3) erfolgt dies freiwillig. Betroffen sind insbesondere Angaben zu Unternehmen/Behörde/Verband, allgemeine Bemerkungen, Wünsche oder Hinweise zur Reservierungsanfrage.
(4) Freiwillig bei der Nutzung der Brauhaus-Website getätigte Angaben kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
(5) Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht.

§ 5 Informationssicherheit
Die Lemkes Spezialitätenbrauerei GmbH sichert ihre Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

§ 6 Berichtigung, Sperrung oder Löschung
Der Betroffene hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

§ 7 Ansprechpartner für den Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wendet sich der Betroffene an:


LEMKES SPEZIALITÄTENBRAUEREI GmbH 
DIRCKSENSTRASSE, S-BAHNBOGEN 143, 144
10178 BERLIN-MITTE
TEL.: +49 (0)30 247 287 27
FAX: +49 (0)30 247 287 28
E-MAIL: HACKESCHERMARKT@LEMKE.BERLIN


Stand: 14.06.2016

Bitte warten